Boris Guckelsberger

Lehrkraft für Gitarre, Komposition, Theorie

 

Boris Guckelsberger (geboren 1968 in Bad Homburg, Hessen) studierte 1986-1992 Konzertgitarre bei Jürgen Braubach am Konservatorium in Hamburg (Diplom an der Musikhochschule Hamburg).

Es folgte 1992-1999 das Studium der Komposition und Musiktheorie an der Musikhochschule Hamburg bei Alfred Schnittke und Francis Corcoran, das er bei Friedhelm Döhl an der Musikhochschule in Lübeck abschloss (Diplom).

Seit 1998 arbeitet er als Komponist, Gitarrist und Bearbeiter mit dem Medien Kontor Hamburg, dem befoco Verlag Leipzig sowie dem NDR zusammen.  Er gibt regelmäßig Solokonzerte als Gitarrist.

Im Jahr 2005 zog Guckelsberger nach Meldorf, wo er an der Dithmarscher Musikschule als Lehrer für Gitarre, Komposition und Musiktheorie in der studienvorbereitenden Ausbildung tätig ist.

In seiner Unterrichtspraxis legt er besonderen Wert auf Motivation und ein selbstbestimmtes, künstlerisch inspiriertes Musizieren seiner Schüler*innen. Dabei ist es ihm wichtig, ein persönliches Verhältnis aufzubauen, das Strenge und die Ausübung von Druck überflüssig macht und ausschließt.

Unterrichtsorte:

Meldorf, Heide

Kontaktdaten:

Tel.: 04832 - 97 99 11

Mobil: 0157 - 8238 61 61

E-Mail: borisguckelsberger@t-online.de

www.boris-guckelsberger.de

aktuelle Konzerte auf Facebook