Blasinstrumente


Die Ausbildung an Blasinstrumenten kann schon im frühen Kindesalter, etwa ab 5 Jahren auf der Blockflöte beginnen. Das Aufnahmealter für andere Blasinstrumente liegt bei ungefähr 10 bis 11 Jahren, bei guter körperlicher Verfassung auch früher. Zudem ermöglicht das Angebot spezieller Kinderinstrumente (z. B. Querflöte) einen frühzeitigeren Beginn. Der Unterricht auf Holz- und Blechinstrumenten wird überwiegend im Einzelunterricht erteilt, Gruppenunterricht wird in der frühen Blockflötenausbildung angeboten. Wir bieten Unterricht auf folgenden Blasinstrumenten an: Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Krummhorn, Fagott, Saxofon, Horn, Trompete, Posaune, Tenorhorn und Tuba.

Für die Liste der Dozenten bitte „Blasinstrumente“ klicken.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.